05. Juni 2010 - FKS beim Cup der guten Hoffnung

Zum zweiten Mal veranstaltete der SSV Jena e.V. den Cup der guten Hoffnung.

Traditionell wurde im Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena nicht gegeneinander sondern miteinander Fußball gespielt. Firmen und Vereine aus ganz Deutschland reisten an, um für einen guten Zweck zu spielen.

Ziel dieser Verantsaltung war es, eine Einrichtung zu fördern, welche sonst nicht im Blickpunkt des öffentlichen Interesses steht. In diesem Jahr erhielt der Momolo e.V. durch die Spende der Startgelder Unterstützung.

Für uns stand dieser Tag offensichtlich unter einem guten Stern, denn obwohl wir als FKS-Team in diesem Jahr erstmals teilnahmen, lief das Tunier für uns hervorragend. Am Ende des Tages wurden wir belohnt und erreichten den dritten Platz. Dies wurde natürlich gebührend gefeiert.

 

 

Wie auch schon der Veranstalter berichtete, ist bei dieser Veranstaltung der sportliche Wettbewerb und die gesellige Players Party ein zusammenhängendes Paket.

Dies fanden wir auch und freuen uns auf das nächste Tunier...

Rückrufservice