• Frank Förster, Geschäftsführender Partner
  • Frank Krehahn, Geschäftsführender Partner
  • Stephan Strümpfel, Geschäftsführender Partner
  • Ronny Pabst, Geschäftsführender Partner
  • Wir verwalten unsere
    Mandanten nicht,
    sondern vertreten Sie
    zukunftsorientiert.
    Frank Förster, Geschäftsführender Partner
  • Mit Dynamik verfechten wir
    Ihre betriebswirtschaftlichen
    und steuerlichen
    Interessen.
    Frank Krehahn, Geschäftsführender Partner
  • Nutzen Sie Ihre Chancen
    und sichern Sie die Zukunft
    Ihres Unternehmens
    nachhaltig.
    Stephan Strümpfel, Geschäftsführender Partner
  • Krise kann ein
    produktiver Zustand sein,
    wir helfen Ihnen
    bei der Bewältigung.
    Ronny Pabst, Geschäftsführender Partner

Die Kanzlei

Willkommen bei Förster Krehahn Strümpfel, Steuerberatungs­gesellschaft – Ihre zuverlässigen Experten rund um alle Steuerfragen. An unseren Standorten in Leipzig, Gera und Erfurt vertreten wir die steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Interessen von Kunden aus ganz Deutschland. Gemeinsam mit unseren Partnerfirmen betreuen wir weltweit Unternehmen aus verschiedensten Branchen.

Über die Kanzlei

Leistungen

Das Team von FKS kann auf langjährige Erfahrung zurückgreifen und berät Firmen, Vereine, Freiberufler und Privatpersonen in allen Belangen des Steuerrechts. Unser gesamtheitliches Konzept zur Unternehmenssicherung umfasst zudem Buchhaltung, Bilanzen und sonstige betriebswirtschaftliche Themen. Eine darauf abgestimmte Rechtsberatung ist über Partnerkanzleien möglich.

Unsere Leistungen

Mandantenportal

Im Mandantenbereich unserer Homepage können Sie sich in unser Addison OneClick-Portal einloggen. Mit diesem Service stehen Ihnen ein Vielzahl von Auswertungen und nützlichen Anwendungen zur Verfügung, die Ihnen den Alltag, den Austausch von Daten und die Kommunikation mit uns, Ihrem Steuerberater, künftig erleichtern werden. Nähere Einzelheiten zum Addison OneClick-Portal finden sie im Mandantenbereich.

Zum Mandantenbereich


Steuernews

Nachfolgend finden Sie den aktuellsten Eintrag unserer Steuernews. Weitere steuerliche Informationen finden Sie in unserem Mandantenbereich unter Aktuelle Steuernews.

Keine Verlängerung des Kindergeldanspruchs über die Vollendung des 25. Lebensjahres hinaus wegen Dienst im Katastrophenschutz

Für in Ausbildung befindliche Kinder besteht nach Vollendung des 25. Lebensjahres auch dann kein Kindergeldanspruch, wenn sie sich für einen mehrjährigen Dienst im Katastrophenschutz verpflichtet haben und deshalb vom Wehrdienst freigestellt wurden, wie der BFH mit Urteil vom 19.10.2017 III R...

Weiterlesen...